StartseiteVereinGründung

Der Verein wurde im Jahr 1950 mit 22 Mitglieder gegründet.

Gründungsmitglieder waren:
Bauer Josef (Babl), Bauer Johann, Bauer Josef (Speigl), Wagner Josef, Wagner Alois, Ederer Ludwig, Bierl Ludwig, Bierl Georg, Weichs Michael, Malterer Josef, Meier Alois, Bücherl Max, Bücherl Michael, Dirscherl Michael, Wallner Georg, Wallner Josef, Neumeier Ludwig, Hochholdinger Josef, Ring Michael, Nirschl Michael.

Als Vereinslokal wurde das Gasthaus Liegl (Platzer) bestimmt. 1953 schloss man sich dem Oberpfälzer Schützenbund an.

In die erste Vorstandschaft wurden folgende Personen gewählt:
1.SM: Wagner Josef, 2.SM: Ederer Ludwig, Kassier: Dirscherl Michael, Schriftführer: Ederer Ludwig, Waffenwart: Dirscherl Michael.

Größere Feste und Veranstaltungen:
-
Das erste größere Pokalschießen fand noch vor der Gaugründung, im März 1953, mit folgenden Vereinen statt:
"Wendelstein" und "Hohenstein" Geigant, "Schwarzachtal","Adlerauge" und "Alte Büchs´n" Waldmünchen, "Schützenverein Höll" und " Auerhahn".
Geschossen wurde auf 12er Scheibe.
-Im März 1954 hielt man das 2. Pokalschießen mit 8 Vereinen ab.
Geschossen wurde auf 10er Scheibe.
-1967 fand das 15-jährige Gründungsschießen, mit 70 Schützen aus 9 Vereinen statt.
-1 Jahr später 1969 hatte die Fahnenweihe stattgefunden. Patenverein war Tannenbaum Ast.
-1975 stand das 25-jährige Gründungsfest auf dem Programm.
Beim Festzug beteiligten sich 45 Vereine.
-Im Jahr 1979 fand das Standeröffnungsschießen der 8 elektrischen Stände, mit 347 Schützen statt.
-1990 veranstaltete man das 40-jährige Jubiläumsschießen, an dem 298 Schützen teilnahmen.
-1996 wurde das Standeröffnungsschießen im neuen Vereinslokal, dem Troidkasten, abgehalten.
Es beteiligten sich 196 Schützen.
-Im Jahr 2000 konnte man das 50-jährige Gründungsfest mit 25 Vereinen feiern.

Folgende Schützenmeister leiteten den Verein:
1950 - 1956 Wagner Josef
1956 - 1964 Weichs Michael
1964 - 1965 Wagner Alois
1965 - 2001 Weichs Michael
ab 2001 Heidinger Klaus

Zum Ehrenschützenmeister wurden ernannt: Wutz Rudolf, Weichs Michael
Zum Ehrenmitglied wurden ernannt: Bauer Rudoolf, Heidinger Ludwig


Druckbare Version